5. Salemer Saatgutbörse

Am Sonntag, 17. März 2019 findet wieder die alljährliche Saatgutbörse statt!

Die Initiative SaatgutBildung e.V. ist ein gemeinnütziger Verein und hat sich zum Ziel gesetzt, die noch vorhandene, gärtnerische und landwirtschaftliche Nutzpflanzenvielfalt sowie die damit verbundenen Techniken und Bewirtschaftungsformen zu erforschen, zu sammeln und gemeinschaftlich zu erhalten.

Die Saatgutbörse dient der kostenlosen Abgabe von Saatgut aus dem Salemer Samengarten, parallel dazu gibt es Vorträge, Infotische und eine Kinderecke. Auch die Bodensee-Stiftung wird vor Ort sein und zum neuen Interreg Projekt „Bürger – Bienen – Biodiversität“ berichten.

Ort: Prinz Max, Leutkircher Straße 1, 88682 Salem
Uhrzeit: 12:00 – 17:00 Uhr

Mehr Infos zur Initiative sowie dem Programm gibt es hier.